Bald mit Swiss nach San Francisco?

Gestern in der “Schweizer Illustrierten” gelesen - ein Interview mit Christoph Franz, CEO der Swiss. Auf die Frage nach seiner persönlichen zukünftigen Lieblingsdestination, die die Swiss dereinst einmal anfliegen sollte, hat er geantwortet: San Francisco! Das wäre natürlich superpraktisch für uns.

Vor einigen Jahren noch zu Swissair-Zeiten gab es schon mal einen Direktflug Zürich-San Francisco. Wäre schön, wenn man das wieder einführen könnte. Im Moment gibt es ja nur den wöchentlichen Belair-Flug in der Sommersaison (wobei man da immer von Jahr zu Jahr schauen muss, ob es ihn wieder gibt), der allerdings in der Richtung Schweiz-Kalifornien nur ein Halbdirektflug ist, wie wir feststellen mussten - die Einreiseformalitäten in Las Vegas sind doch recht mühsam. Daneben gibt es noch einen Pseudodirektflug von United via Washington - der läuft zwar durchgehend under der gleichen Flugnummer, aber man muss trotzdem den Flieger wechseln in Washington …

Home

Archive

Tags

Meta